Europakomitee Hessen e.V.

Was ist das Europakomitee Hessen (EKH)?

Das Europakomitee Hessen ist das zivilgesellschaftliche Netzwerk für Europa in Hessen.
Das EKH ist Mitglied im Dachverband „Europäische Bewegung“.
46 Mitgliedsorganisationen bilden zurzeit das EKH.

Die Mitglieder kommen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen wie Wirtschafts– und Berufsverbänden und –kammern, Parteien, Kirchen, Stiftungen,  Unternehmen oder Jugendarbeit und –förderung.

Was sind die Hauptziele des EKH?

Die Förderung

  • des Europagedankens,
  • der europäischen Integration und
  • des Informations-, Erfahrungs- und Meinungsaustausches über aktuelle Themen
    der Europapolitik besonders im Land Hessen.

Förderung hessischer europapolitischer   Interessen.
Die Begleitung hessischer Europapolitik.

Unterstützung der Mitgliedsorganisation bei ihren europäischen Informations-, Kooperations- und Bildungsaktivitäten.

Verständigung zwischen den europäischen Nationen.

 

Wer kann Mitglied des EKH werden?

Jede Organisation auf Landesebene mit besonderem Interesse an europapolitischen Themen.
Interessenbekundungen können per E-Mail an das EKH gerichtet werden.

Welche Vorteile bietet eine Mitgliedschaft im EKH?

Partizipation

  • Aktive Teilnahme an der Umsetzung der Ziele des EKH.
  • Aktive Mitsprache durch Stimmrecht bei den jährlichen Mitgliederversammlungen.
  • Teilnahme an Veranstaltungen.

Information

  • De-Briefings nach Sitzungen des   Europäischen Rates oder Ministerrates.
  • Informationsveranstaltungen über aktuelle Themen der Europapolitik.

Vernetzung

  • Stetiger Austausch zwischen den Mitgliedsorganisationen.
  • Kontinuierliche Kontaktpflege mit dem Hessischen Landtag,
    der Hessischen Landesregierung und deren Landesvertretung in Brüssel.

Veranstaltungen und Informationen von Mitgliedern des EKH

Beim diesjährigen Neujahrsempfang am Montag, 21.01.2019, durften wir Bundeskanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun begrüßen.

 

 

 

Von links nach rechts: Staatssekretär Mark Weinmeister, Bundeskanzleramtsminister Prof. Dr. Braun, Vorstandsvorsitzender des Europakomitees Dr. Riess

 

 

Europawoche 4.-12. Mai 2019

Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Europawahl im Mai 2019 am 11. April

Zu unseren Zielen als Europakomitee Hessen e.V. zählen die Förderung des Europa-Gedankens und die europäische Integration, der Informations-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch über aktuelle Fragen und Entwicklungen der Europa-Politik sowie die Unterstützung hessischer europapolitischer Interessen und die Verständigung zwischen den europäischen Nationen.

Daher ist es uns ein großes Anliegen, im Vorfeld der Europawahl im Mai 2019 eine Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Vertretern der im Hessischen Landtag vertretenen Parteien durchzuführen.

Diese wird am Donnerstag, 11. April 2019 ab 18:30 Uhr im Meistersaal der Handwerkskammer Wiesbaden, Bierstadter Straße 45, 65189 Wiesbaden stattfinden.

Gerade im Hinblick auf die aktuell in Europa aufkommenden populistischen und separatistischen Tendenzen halten wir es für essenziell, über die Europäische Union, ihre Errungenschaften und ihre Bedeutung zu informieren und zu diskutieren.